Wir sagen DANKE an all die rot-schwarzen Herzen!


Auch in der jetzt zu Ende gehenden Saison, welche sportlich wahrlich nur wenige Höhepunkte lieferte, standen die Clubfans wie ein Fels in der Brandung hinter unserer Mannschaft. Den Wettbewerb gegen die Kommerzvereine gerade in der ersten Liga haben wir verloren, aber wir haben unsere Mentalität und unsere Identität bewahrt. Während in anderen Arenen gerade in der ersten Liga tausende Zuschauer schon Minuten vor dem Abpfiff zu den Parkhäusern eilen, war unser Max-Morlock-Stadion am Samstag auch Minuten nach dem Abpfiff bis zum letzten Platz gefüllt, und das, obwohl wir gerade abgestiegen waren. Das „you’ll never walk alone“, inbrünstig gesungen von tausenden rot-schwarzen Herzen sorgte für einen Gänsehautmoment, den selbst wir von der Fanbetreuung nur selten zuvor erlebt haben. Auch tausende Borussen (und Millionen Fans bundesweit) waren tief beeindruckt und zollten mit minutenlangem Applaus allen Nürnbergern Zuschauern Respekt und Anerkennung. Zahlreiche Veranstaltungen in der Sommerpause bis die Mission Wiederaufstieg beginnt! Unser Fanbüro wird ab der nächsten Woche über die Sommerpause hinweg durchgehend besetzt sein, wenn auch mit reduzierter Mannschaftsstärke. Auch wir müssen unsere Akkus wieder aufladen. Diesen Sommer gibt es zudem wieder zahlreiche, auch größere Fan-Club-Veranstaltungen inklusive erstmalig einer Gedenkstättenfahrt nach Flossenbürg. Die veranstaltenden Fan-Clubs und auch wir freuen uns sehr, wenn wir dort den ein oder anderen von euch begrüßen dürfen. Ansonsten wünschen wir Euch allen von ganzen Herzen ab nächster Woche eine erholsame „fußballfreie“ Zeit, passt gut auf Euch auf und wir hoffen Euch alle zum Saisonstart, wenn die Mission Wiederaufstieg beginnt, gesund und munter am Valznerweiher und im Max-Morlock-Stadion begrüßen zu dürfen.